Inicio Zine News Tobu Railway: Frühjahr 2020: Ein neues Reiseziel in Tokio eröffnet eine 2-tägige...

Tobu Railway: Frühjahr 2020: Ein neues Reiseziel in Tokio eröffnet eine 2-tägige Tour mit einer Übernachtung inklusive Kirschbäumen am Sumida-Fluss und den Shitamachi-Sehenswürdigkeiten

274
0

TOKIO–(BUSINESS WIRE)–In dieser Ausgabe stellen wir Ihnen „TOKYO mizumachi“ und „Footbridge connecting Tokyo Skytree SUMIDA RIVER WALK“ vor, ein zukünftiger Höhepunkt des diesen Frühling eröffneten Shitamachi-Bezirks und ein Ort am Sumida-Fluss, der seit Japans Edo-Periode als großartiger Ort für die Besichtigung der Kirschblüten bekannt ist. Warum nicht zusätzlich zu den Kirschblüten an den Flussufern auch die Möglichkeiten zum Essen, Einkaufen und Übernachten genießen?

„Footbridge connecting Tokyo Skytree SUMIDA RIVER WALK“

Tweet this

TOKYO mizumachi ist ein neues Reiseziel, das neben köstlichen Speisen auch Einkaufsmöglichkeiten und Unterkünfte bietet

TOKYO mizumachi ist eine Mehrzweckanlage unter den Eisenbahnschienen, die als Nachbarschaft am Wasser konzipiert ist. Mit 14 Mietern, darunter Cafés und ein Hostel, die ab April der Reihe nach eröffnet werden sollen, wird TOKYO mizumachi zweifellos die Attraktivität des Bezirks als Reiseziel für Touristen erhöhen.

Gäste, die im WISE OWL HOSTELS RIVER TOKYO in TOKYO mizumachi wohnen, können einen Ort genießen, der ein Gefühl des Zusammenlebens in der Gemeinschaft vermittelt, indem sie nicht nur mit anderen Hostelgästen, sondern auch mit Einheimischen zusammenkommen. Wir empfehlen, TOKYO mizumachi zu besuchen, um sich selbst von der Schönheit des Shitamachi-Gebiets zu überzeugen.

SUMIDA RIVER WALK jetzt eröffnet: Entspannen Sie sich beim Spaziergang zwischen dem TOKYO SKYTREE und Asakusa

Eine neue Fußgängerbrücke über den Fluss erleichtert den Besuchern das Leben, wenn sie zwischen den Gebieten Asakusa und dem TOKYO SKYTREE spazieren gehen möchten. Die neue Brücke verbessert den Zugang, die Bequemlichkeit und den Komfort.

Auf halbem Weg zwischen den beiden Bereichen befindet sich der Sumida-Park, der einen zentralen Platz und eine Terrasse am Wasser bieten wird. Ein langsamer Spaziergang am Flussufer bietet nicht nur eine großartige Aussicht auf den Fluss selbst, sondern auch auf den TOKYO SKYTREE, ein bedeutendes Wahrzeichen der Stadt.

Sumida-Fluss: Aussicht auf die Kirschblüten vom Flussufer und vom Wasser aus

Die Kirschblüten sind ein Symbol des japanischen Frühlings. Mehr als tausend Kirschbäume werden entlang der Ufer des Sumida-Flusses gepflanzt. Jeden Frühling ziehen verschiedene Kirschblütenfeste im Bezirk große Besucherzahlen an.

Hier stellen wir die „Kirschblüten-Kreuzfahrt“ vor, die den Besuchern einen unvergleichlichen Blick auf die Blüten entlang der beiden Ufer des Wasserlaufs bietet. Sie wird nur während der Kirschblütensaison angeboten und fährt alle 30 Minuten ab, so dass sie sich problemlos in jede Reiseroute einfügen lässt. Tickets sind nur online erhältlich, warum also nicht einen Ausflug reservieren, um Ihren Besuch in Asakusa noch einzigartiger zu gestalten?

Tokyo Cruise Ship Co., Ltd. Website für Reservierungen: https://www.suijobus.co.jp/reservation/

Neue 2-tägige Tour mit einer Übernachtung: Erleben Sie das Herz des Bezirks Shitamachi bei einem Frühlingsspaziergang

1. Tag

10:00 Uhr Hinode-Pier –> Asakusa

Kommen Sie an Bord der Kirschblütenkreuzfahrt nach Asakusa und genießen Sie die Blütenpracht auf beiden Flussufern.

11:30 Uhr Senso-ji-Tempel

Auf dem Weg zum Senso-ji-Tempel gibt es eine Reihe von Geschäften, die ein vielfältiges Angebot an Lebensmitteln zum Mitnehmen anbieten. Kommen Sie und entdecken Sie das Angebot!

Nachdem Sie Ihre Mahlzeiten genossen haben, folgen Sie der Nakamise Straße bis zum Ende der Straße, um den Tempel zu erreichen.

14:00 Uhr Asakusa-Spaziergänge / Verborgene Blüten-Orte

Seit der Edo-Periode war diese Gegend die Heimat vieler Handwerker. Es ist außerdem ein großartiger Ort, um Kirschbäume abseits der ausgetretenen Pfade zu entdecken, wie zum Beispiel im Sanyabori-Park, 15 Minuten vom Fluss entfernt. Spazieren Sie durch den Kirschbaum-Tunnel und genießen Sie den Blick auf den von den Blüten umrahmten TOKYO SKYTREE.

17:00 Uhr Das neu eröffnete TOKYO mizumachi

Folgen Sie dem Weg des Sumida-Flusses bis TOKYO mizumachi. Machen Sie Halt bei Ichiya, einem bei den Einheimischen in Hikifune beliebten Anbieter von japanischem Konfekt. Wir empfehlen Ihnen, das spektakuläre Shiratama-Parfait-Dessert zu probieren.

https://www.tobu.co.jp/foreign/en/news/pdf/20200317_en.pdf

18:00 Uhr Check-in im Hostel

WISE OWL HOSTELS RIVER TOKYO ist ein Hostel im Community-Stil innerhalb von TOKYO mizumachi. Das Café, die Bar und die Entspannungslounge des Hostels sind ein großartiger Ort, um sowohl andere Reisende als auch Einheimische zu treffen.

2. Tag

8:00 Uhr Ein früher Start, um die beste Aussicht in Tokio zu genießen!

Der TOKYO SKYTREE bietet einen freien Blick über die ganze Stadt. Der 360°-Blick lässt sich am besten bei klarer Morgenluft genießen. Wenn das Wetter mitspielt, kann man sogar den Berg Fuji in der Ferne sehen.

*Mit Stand vom 19. März ist der TOKYO SKYTREE derzeit geschlossen, um die Ausbreitung der neuen Coronavirus-Infektion und damit die Ausbreitung der Krankheit zu verhindern. Weitere Informationen finden Sie auf der offiziellen Website des TOKYO SKYTREE. http://www.tokyo-skytree.jp/en/

11:00 Uhr Souvenirs und Mittagessen

Nachdem Sie die Aussicht genossen haben, ist das TOKYO Solamachi der beste Ort für eine Mahlzeit nach japanischer Art und für ausgezeichnete Einkaufsmöglichkeiten.

Im TOKYO Solamachi (6. und 7. Stock) kann man unter anderem Ramen, Sushi und Soba-Nudeln genießen. Ganso Shokuhin Sample-ya (4. Stock) fertigt Replikate an, die so realistisch sind, dass sie mit echten Speisen verwechselt werden können.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

CT?id=bwnews&sty=20200327005004r1&sid=web01&distro=nx&lang=de - Tobu Railway: Frühjahr 2020: Ein neues Reiseziel in Tokio eröffnet eine 2-tägige Tour mit einer Übernachtung inklusive Kirschbäumen am Sumida-Fluss und den Shitamachi-Sehenswürdigkeiten

Dejar una respuesta

Please enter your comment!
Please enter your name here

*